DIE BEISPIELE

CONTENT CREATION

Mächtiger Schliff für die Neubaustrecke

Torsten Kaufmann und sein Team lassen in jeder Schicht die Funken fliegen. Ihr Arbeitsplatz ist die Hochleistungsschienenschleifmaschine (HSM) – und damit einer der teuersten Züge der DB. Jetzt sorgte der Koloss zwischen Wendlingen und Ulm für die ideale Schienenoberfläche. Eine Premiere, denn auf einer Neubaustrecke kam die HSM bislang nicht zum Einsatz. (...)

Hier geht es zur vollständigen Story

PRODUCTS

Breitling Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito

Luftfahrtgeschichte und Uhrengeschichte sind bei Breitling seit jeher miteinander verbunden. Mit der Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito lebt ein Teil dieser Geschichte auf. Als Hommage an die britische De Havilland Mosquito – einem der schnellsten Flugzeuge zwischen 1940 und 1950 – wird dieses Meisterstück von einem Breitling-Manufakturkaliber 01 angetrieben und erhält dadurch seine Präzision und Zuverlässigkeit. Zum wunderschönen Äußeren dieses Chronographen tragen das schwarze Zifferblatt, die kontrastierenden Zeiger, die Lünette sowie die roten und orangenen Akzente bei und machen somit ein Stück Luftfahrtgeschichte tragbar und erlebbar.

SOCIAL MEDIA

Pulsierendes Leben und weite Wildnis.

Weite, Wildnis, Traumstrände und das pralle Leben - Australien ist ein Land und Kontinent der Gegensätze. Neben Naturwundern wie dem Great Barrier Reef oder dem für die Aborigines heiligen Uluru, auch unter dem Namen Ayers Rock bekannt, pulsiert in den Metropolen das Leben.

Doch Down Under steht nicht nur für spannende Städte, Outback, Wüsten, Halbwüsten, Skippies, Koalas und Wombats. Vor allem die „Aussies", die Australier, sind es, die für ihre offene Art und Lebensweise bekannt sind.

Kleines, dafür umso schöneres Highlight. (...)

STORYTELLING

Haste Töne

Es ist mucksmäuschenstill, kein Räuspern, kein Tuscheln. Sollte jetzt die sprichwörtliche Stecknadel zu Boden fallen – man würde sie ganz bestimmt hören.

Plötzlich ist aber Schluss mit der Stille:  Gewaltig, imposant, zart und zerbrechlich sind die Töne, die durch den großen Saal dringen, sich unaufhaltsam ihren Weg bahnen und vor allem Eines tun: das Innerste der Konzertbesucher berühren.

 

So aufwühlend und erbauend die Musik ist, so groß ist die Konzentration auf der Bühne. Perfektion ist das Gebot der Stunde, und die beherrschen die Musiker der Württembergischen Philharmonie. Für die Konzertbesucher der pure Genuss. Sie genießen das scheinbar leichte Spiel, haben teilweise ihre Augen geschlossen und sich auf ihrer Flucht aus dem Alltag in eine Sinneswelt begeben, in die sie die Musik begleitet. (...)

PUBLIC RELATIONS

L’ébéniste à vélo – der radelnde Tischler von Paris

Philippe Genty liebt Paris und seinen Beruf. Sein Konzept des „L’ébéniste à vélo“ – des Tischlers auf dem Fahrrad – ist visionär, ökologisch, ökonomisch und pragmatisch. Er verzichtet deshalb auf eine Werkstatt sowie ein Firmenfahrzeug und besucht seine Kunden mit dem Lastenfahrrad. Immer mit dabei sein Festool Akku-Werkzeug im Systainer.

Non, je ne regrette rien! – Nein, Philippe Genty bereut nichts. Nicht den Schritt in sein neues Leben im alten Beruf, nicht den Verzicht auf eine eigene Werkstatt, noch nicht einmal das Nein zum klassischen Firmenfahrzeug. Denn Philippe Genty lebt und arbeitet in Paris, „einer Megacity, in der die Mieten unbezahlbar sind und der Verkehr regelmäßig kollabiert.“

„Warum sollte ich da einen Tischlereibetrieb mit Werkstatt und Firmenfahrzeugen eröffnen? Alles, was ich für meine Tischlerarbeit brauche, habe ich auf meinem Lastenrad dabei“, erklärt Genty und erinnert sich an die Anfänge seiner Selbstständigkeit vor fünf Jahren: „Damals haben mich viele Leute ausgelacht und für verrückt erklärt, vor allem die Kollegen. Aber ich habe mich davon nicht abhalten lassen.“

(...)

Testimonial Story über den Pariser Tischler Philippe Genty, der auf Werkstatt und Firmenfahrzeug verzichtet, dafür auf sein Lastenfahrrad und Festool Akku-Werkzeug setzt.

Hier geht es zum vollständigen Text

HEADS & Co.

Für Hartgesottene: der

G 350 d Professional.

 

Mit der puristischen Variante schreibt Mercedes-Benz die Erfolgsgeschichte seiner Offroad-Ikone fort.

 

Wie geschaffen für den Geländeeinsatz.

 

Mercedes-Benz ergänzt das Angebot der legendären G‑Klasse um eine besonders puristische Variante. Mit markantem Exterieur und einem optional erhältlichen Professional Offroad-Paket (...)

Begleiter jenseits des Mainstreams.

                                   

Mit dem neuen G 350 d Professional (...)

 

 

Kernige und puristische Optik.

 

 

(...)

SEO TEXT

Zahnschienen bei CMD: Schluss mit Nackenschmerzen & Zähneknirschen

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Fehlfunktion der Kiefergelenke oder Kiefermuskulatur und kann viele Ursachen haben. Eine Möglichkeit sind Zahnfehlstellungen oder ein falscher Biss, was sich auf einzelne Körperregionen oder den ganzen Körper auswirken kann.

Patienten berichten dabei von unterschiedlichen Symptomen, die das Gesamtbefinden und somit die Lebensqualität beeinträchtigen. So können Kopf- und Nackenschmerzen mit Verspannungen bis hin zur Steifigkeit auftreten. Aber auch Schwindel, Tinnitus oder Rückenschmerzen können ihre Ursache in einer CMD haben.

Während das Zähneknirschen oder das Aufeinanderpresse der Zähne ebenfalls Indizien sind, kann zudem das Gefühl auftreten, dass Zähne nicht aufeinanderpassen oder ein Zahn stört. Das alles sollte auf keinen Fall ignoriert werden. (...)

STORYTELLING

Darf’s ein bisschen kreativer sein?

Werkkollektiv – das steht weniger für Konvention als vielmehr für Kreation. Die Stuttgarter Fast-Alleskönner bringen aber nicht nur Kreativität in Wohn-, Geschäftsräume, Ladenlokale und die Gastro-Szene. Bei ihnen muss man vor allem die Leidenschaft für Handwerk wörtlich nehmen.

Eng ist’s. Die ausfahrbaren Stützen des 40-Tonners ragen weit in die Straße. Ein Durchkommen ist kaum möglich. Zum Glück ist die Straße an diesem Morgen gesperrt. Massive Bauteile werden vor dem Haus Nummer Acht abgeladen. Doch so schwer die Fracht ist, der Fahrer schwenkt den Kranarm routiniert über die Grundstücksgrenze und setzt die Ladung butterweich ab. (...)

Der komplette Text und die dazugehörigen Fotos unter

www.festool.de/blog/work/werkkollektiv

CONTENT CREATION

Ein Traum von einem Tisch

Wenn Gutes besser wird, dann wird es perfekt – so auch der Tisch aus historischem Eichenholz, der in der Werkstatt von Karsten Schillings entstanden ist. Den hat der Tischler aus Münster aber nicht für einen Kunden angefertigt. Vielmehr hat sein Kunde Alexander Wirzbach unter Anleitung seinen Möbeltraum eigenhändig verwirklicht.

(...)

www.festool.de/blog/work/tisch-historisches-eichenholz

STORYTELLING

Die schönen Seiten des Lebens (er)leben

Kleine Momente, große Augenblicke – sie machen unser Leben lebenswert. Wir gönnen uns einen Tag in XYZ. Tauchen ein, lassen uns treiben und genießen.

Es ist ein herrlicher Tag! – Also raus aus den Federn und unter Menschen. Das Leben genießen und sich einfach mal was Gutes tun. Vorab noch einen Kaffee? – Och, den gibt es heute in der Stadt. Und ich weiß auch schon, wo wir den bekommen.

Trotzdem zuerst auf den Markt: Das frische Obst leuchtet förmlich in den Morgensonne. Herrlich duften die Himbeeren und das frische Bauernbrot. Und erst die Blumen – die sind ein echter Farbklecks. (...)

EDITORIAL WRITING

Tradition 4.0

 

Ein Dreh am Schaltwerk, mit der Hand am Pedal das Hinterrad angetrieben und alle Gänge durchgeschaltet: Sauber läuft die Kette, springt ohne Murren von einem Zahnkranz auf den anderen. Kein Ruckeln ist zu spüren, kein Knacken zu hören – das Bike ist wieder top und für die nächste Tour bereit.

Schrauberprofis wissen, wie sie jedes Bike fit machen. Sie kennen die Tricks und Kniffe und lassen keiner schleifenden Bremse, keinem knarzenden Tretlager und keiner hakelnden Gangschaltung eine Chance. Mit dem Siegeszug des E-Bikes hat sich die Arbeit der Zweiradmechaniker jedoch gewandelt. Noch anspruchsvoller und faszinierender ist das Handwerk geworden. (...)